ORTSVINOTHEK HORITSCHON

Am Kirchplatz 1

7312 Horitschon

ÖSTERREICH

office@vinothek-horitschon.at

T: 0043 (0) 664 15 19 217

Im Herzen des Blaufränkischlandes, im ältesten öffentlichen Gebäude der Marktgemeinde Horitschon befindet sich die kleine, schmucke Vinothek. Über 20 Winzer mit mehr als 120 Weinen führe ich in der Vinothek, wobei immer 8 ausgewählte Weine auch glasweise ausgeschenkt werden. Von klassischen Weißwein bis hin zum vollmundig opulenten Rotwein kosten sich meine Gäste wöchentlich durch die neue Weinkarte. Für entdeckungsfrohe Weingenießer biete ich Führungen, Verkostungen sowie Weinseminare an. Die Vinothek ist nicht einfach nur ein Weinfachgeschäft – sie ist ein interessanter, gemütlicher Treffpunkt für meine Gäste! Ein Ort für Genießer. Die Vinothek bietet Ihnen unverfälschten Genuss in gemütlicher Atmosphäre. Wählen Sie Ihren Lieblingswein aus. Degustieren und genießen Sie Produkte aus dem Blaufränkischland.

VERKOSTUNGEN

Für entdeckungsfreudige Weingenießer biete ich täglich Führungen und Verkostungen an.

Wählen Sie nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zwischen den unterschiedlichen Angeboten an Verkostungsmöglichkeiten! Probieren Sie diverse Rebsorten, unterschiedliche Jahrgänge, gleiche Lagen verschiedener Winzer – ganz wie es Ihrem Geschmack entspricht. Kleine regionale Snacks runden die Proben ab.

 

„Sechser-Flight“ € 13,- pro Person (Gruppenpreis ab 11 Personen: € 10,- pro Person)

   1 Glas Aperitif, 6 speziell für Sie ausgesuchte Rotweine aus Hortischon inkl. Brot und Wasser

* Glasweise - Verkostung

  Ich biete wöchentlich ein abwechslungsreiches Angebot an 10 verschiedenen Weinen, welche Sie glasweise  

  verkosten können.

* Kommentierte Weinverkostung (gegen Voranmeldung ab 8 Personen möglich!)

Unser Catering bereitet gerne kalte und warme Speisen auf Bestellung für Sie zu, damit Ihre

Weinverkostung zu einem einmaligen kulinarischen Erlebnis wird. Kontaktieren Sie mich für ein persönlich

auf Sie abgestimmtes Angebot.

Wenn Sie mögen ist auch ein Winzer anwesend, der Ihnen von
seiner Arbeit erzählt.

Von der Tradition, dem Alltag, den Visionen.

 

Das passende nicht gefunden? Bitte fragen Sie nach, gerne gestalte ich die Verkostung nach Ihren Vorstellungen!